Forschung

AUDIO MOBIL arbeitet und forscht an gendergerechten Elektronik-Entwicklungen für die internationale Automobilindustrie.

Die ICT (Informations- und Kommunikationstechnologie) sowie integrative Lösungen im Hinblick auf die Mensch/Maschine- und Maschine/Umwelt-Schnittstelle beschreiben dabei den ganzheitlichen Ansatz, den die Unternehmensstrategie verfolgt. Geforscht wird

  • auf dem hermetisch abgeschlossenen Testgelände am Betriebsareal
  • in Kooperation mit externen Forschungseinrichtungen und Universitäten
  • auf dem Gebiet des gendergerechten Insassen- und Mobilitätsverhaltens
  • an anwendbaren Benchmark-Verfahren
  • im HMI-Forschungslabor
  • mit Simulatoren, Laboraufbauten und im Live-Betrieb
  • im Auftrag der Automobilindustrie

Weitere Tätigkeiten

  • Entwicklung

    Entwicklung
  • Manufaktur

    Manufaktur
  • Consulting/Benchmark

    Consulting