AUDIO MOBIL mit dem Exportpreis ausgezeichnet

Ranshofner Hochtechnologieunternehmen mit CEO Thomas Stottan erneut prämiert: Die Wirtschaftskammer Österreich zeichnet AUDIO MOBIL mit dem Bronze Exportpreis 2023 aus.

Ranshofen. Bereits vor einigen Wochen wurde bekannt, dass das Ranshofner Hochtechnologieunternehmen AUDIO MOBIL unter den Preisträgern des Exportpreises 2023 ist. Am Montag, dem 19. Juni 2023, fand nun die Preisverleihung in Wien statt. Unter den namenhaften Gästen waren Bundeskanzler Karl Nehammer, sowie Arbeits- und Wirtschaftsminister Martin Kocher.

Dabei wurden die besten drei Einreichungen in sechs Kategorien – Gewerbe und Handwerk, Handel, Industrie, Information und Consulting, Transport und Verkehr sowie Tourismus und Freizeitwirtschaft – prämiert.

AUDIO MOBIL wurde im Bereich Gewerbe und Handwerk von der Wirtschaftskammer Österreich nominiert. Im Rahmen der feierlichen Veranstaltung übernahm CEO Thomas Stottan die Bronze-Auszeichnung.

Der Exportpreis ist damit eine weitere Bestätigung für die erfolgreiche Tätigkeit des Unternehmens zu den bereits im Jahr 2022 verliehenen Prämierungen „Innviertler Wirtschaftspreis“, „Best Business Award“ und „Julius Award“.

„Wir beobachten laufend die Märkte im In- und Ausland und detektieren dabei die besten Partner – das gilt für Mitarbeiter:innen, Lieferanten und Kunden. Den Exportpreis sehen wir als Bestätigung unserer Unternehmensphilosophie“, so CEO Thomas Stottan anlässlich der Preisverleihung im Rahmen der Exporters-Night.

AUDIO MOBIL ist laufend auf der Suche nach engagierten und motivierten Persönlichkeiten zur Bewältigung spannender Herausforderungen, welche sich gerne im globalen automotiven Umfeld einbringen und spannende Themen für die Zukunft der Mobilität mitentwickeln möchte.

 

Fotocredit: Außenwirtschaft Austria / Nadine Studeny

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung bevor Sie Ihren Kommentar abschicken:
Dieses Formular speichert Ihren Kommentar, Namen, E-Mailadresse und Website (falls Sie diese angeben) auf unserem Server. Damit können wir etwaigen Missbrauch nachverfolgen. Mehr Informationen über die Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.