Beiträge

Die Mär von der kurzfristigen Verfügbarkeit des autonomen Fahrens

/
Die Themen „Usability und Akzeptanz“ sind wesentliche Herausforderungen für die Einführung hochautomatisierter Systeme. Hier hat man bei den Akteuren zum autonomen Fahren das Gefühl, der Mensch werde sich schon irgendwie an die Technik anpassen. Dabei gilt: „Ziel muss die Humanisierung der Technik sein, nicht die Technisierung des Menschen!“

Autonomes Fahren in China

/
Stellen Sie sich vor, Ihnen kommt ein Auto ohne Fahrer entgegen. Gibt’s nicht? Vielleicht hierzulande noch nicht, aber in China könnte dies bald Realität für die 400.000 Einwohner des Stadtbezirks Haiheng sein.

Mobilität im Wandel – “autonomes Fahren” schon bald im Mittelpunkt?

/
Digitale Mobilität im Wandel dreht sich vor allem um das Thema autonomes Fahren. Doch sind Menschen in der Lage, noch mehr Systeme im Fahrzeug zu beherrschen?