Beiträge

Bautagebuch #2

/
Mit dem Zubau des Standorts Ranshofen ist der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft der AUDIO MOBIL gelegt.

AUDIO MOBIL goes Mobile World Congress Barcelona

/
AUDIO MOBIL war beim diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona vertreten (28. Juni bis 1. Juli 2021). Die Besucher konnten sich von dem hohen Reifegrad einer echten Neuheit im Bereich personalisierter Audio-Systeme überzeugen.

AUDIO MOBIL als Infotainment-Kooperationspartner und Entwickler

/
Die AUDIO MOBIL beschäftigt sich seit 1989 mit dem Info- und Entertainment im Fahrzeug. Die Geschäftsbereiche der Forschung, Prototyping, Entwicklung, Produktion und der laufenden Betreuung unserer Partner werden durch HMI- und Validierungstests ergänzt.

Bautagebuch #1

/
Rund einen Monat nach dem Spartenstich sind nun bereits die ersten Erneuerungen der Niederlassung zu erkennen. Denn es wird auf Hochtouren gebaut, damit der Zubau spätestens im Januar 2022 in Betrieb genommen werden kann.

Video-Screening im Fahrzeug

/
Filme sehen im Fahrzeug soll nun auch vom Fahrersitz aus möglich sein. Polestar will seinen Kunden künftig die Möglichkeit zum Video-Streaming im Fahrzeug eröffnen. Während das Video-Screening eine interessante Innovation im Infotainmentbereich darstellt, ist der Sicherheitsaspekt wesentlich.

Touchscreens im Fahrzeug

/
Riesige multifunktionale Touchdisplays versprechen eine völlig neue User Experience und sind in den Cockpits aktueller Fahrzeuggenerationen nicht mehr wegzudenken. Doch inwiefern beeinflussen sie die Usability und damit auch das Ablenkungspotential im Auto?