Bautagebuch #2

Mit dem Zubau des Standorts Ranshofen ist der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft der AUDIO MOBIL gelegt.

In wenigen Monaten können mit der Betriebserweiterung weitere Produkte in Klein- und Kleinst-Stückzahlen entsprechend dem Qualitäts-Standard IATF 16949 etc. angeboten werden. Schwerpunkte dabei sind die rasche Umsetzung von branchenfremden Technologien gemäß automotiven Standards sowie Serien-Adaptionen.

Zudem wird die Produktion unabhängig von sämtlichen Umwelteinwirkungen und garantiert den Kunden damit höchste Liefertreue.

„Wie die letzten Unwetter gezeigt haben, ist unser Standort völlig autark und garantiert somit eine stabile Produktion. Auf den minimalen ökologischen Fußabdruck unserer erweiterten Manufaktur sind wir besonders stolz – ein echter Wettbewerbsvorteil für unsere Geschäftspartner in der Zusammenarbeit mit AUDIO MOBIL im Angesicht des Klimawandels“, so AUDIO MOBIL CEO Thomas Sotten.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung bevor Sie Ihren Kommentar abschicken:
Dieses Formular speichert Ihren Kommentar, Namen, E-Mailadresse und Website (falls Sie diese angeben) auf unserem Server. Damit können wir etwaigen Missbrauch nachverfolgen. Mehr Informationen über die Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.