Besondere COVID-19 Maßnahmen

Bereits im März 2020 führte die AUDIO MOBIL intelligent gestaltete Covid-19 Maßnahmen ein: Alle MitarbeiterInnen wurden mit FFP2-Masken, Distanz-Warnern und Desinfektionsmitteln ausgestattet. Zudem werden seit dem Frühjahr 2020 konsistent Fragebögen zum Reiseverhalten ausgefüllt, täglich die Körper-Temperatur (Fieber-Scan) gemessen, Home-Office oder Büros mit Einzelplatzbelegung angeboten,  virentaugliche Luftfilter für alle Büro-Räumlichkeiten sowie zahlreiche Desinfektionsspender im Gebäude installiert. 

Mit entsprechender Planung und umsichtigen Maßnahmen ist es gelungen, schneller als manch großes Unternehmen aus der Region, bereits Mitte August 2020 frühzeitig aus der Kurzarbeit zu gehen und der Belegschaft wieder ein gewohntes Arbeits- und Entlohnungsumfeld zu bieten. 

Seither wird das gesamte Unternehmen permanent auf dessen CO2-Sättigung und die Aerosol-Belastung hin überwacht und messwert-orientiert belüftet, um Ansteckungsrisiken zu minimieren.

Diese Maßnahmen wurden auch durch behördliche Stellen wie der AUVA oder von Zertifizierungs-Einrichtungen als vorbildlich betitelt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung bevor Sie Ihren Kommentar abschicken:
Dieses Formular speichert Ihren Kommentar, Namen, E-Mailadresse und Website (falls Sie diese angeben) auf unserem Server. Damit können wir etwaigen Missbrauch nachverfolgen. Mehr Informationen über die Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.