Megatrends der Fahrzeugindustrie

Usability, KI und AI sowie Mobilfunkstandard 5G – so definiert AUDIO MOBIL die Megatrends der Fahrzeugindustrie der Zukunft. Während eine einfache Bedienung von komplexen Systemen wesentlich ist, soll auch für den perfekten Sound in persönlichen Audio-Zonen gesorgt sein.

 

Usability

Die Themen Bedienfreundlichkeit und Einfachheit sind wesentlich. Je komplexer die Technologien im Fahrzeug werden, desto einfacher muss die Usability für den Fahrer sein.

 

KI und AI

Die Künstliche und Artificial Intelligenz betreffen ebenso die Usability im Fahrzeug. Mithilfe von Sensoren sollen nicht nur Aktionen der Insassen vorherzusehen sein, um so die Benutzeroberfläche individuell und vereinfacht anzupassen. Harman sieht diesbezüglich übrigens Eyetracking als eine Möglichkeit.

Unsere Studien zeigen, dass Ablenkung eine der Hauptursachen von Unfällen ist. Dieses Risiko würde mit KI und AI Methoden verringert werden. Zudem wird so eine einfache Bedienung von komplexen Technologien und Anwendungen sichergestellt.

Ein weiterer Ansatz der AUDIO MOBIL sieht eine Anordnung aller wesentlichen Bedienelemente am Lenkrad vor. Das 2008 konzipierte iCS sieht das Lenkrad als Bedienkonsole, welches alle Bedienebenen und das Anzeigenmedium miteinander vereinen.

 

Mobilfunkstandard 5G

Ein flächendeckendes 5G-Mobilfunknetz muss gegeben sein, um autonomes Fahren zu ermöglichen. In diesem Zusammenhang muss allerdings auch der Datenschutz bedacht werden. Gerade im Hinblick auf die von der Pandemie hervorgegangenen Veränderungen, weiter in Richtung Individualverkehr, muss das vernetzte Fahren weiter ausgebaut werden, um schlussendlich wieder zu einem umweltschonenderen Verkehrsnetz zu führen. Dabei müssten alle Verkehrsteilnehmer miteinander verknüpft werden.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung bevor Sie Ihren Kommentar abschicken:
Dieses Formular speichert Ihren Kommentar, Namen, E-Mailadresse und Website (falls Sie diese angeben) auf unserem Server. Damit können wir etwaigen Missbrauch nachverfolgen. Mehr Informationen über die Datenspeicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.